Donnerstag, den 22. August 2019 10:30 Uhr – 10:50 Uhr

UMIC-Gebäude
Mies-van-der-Rohe-Str. 15
52074 Aachen
Raum 326 (2165|326)

Formales:
Link zu Handreichungen und Vollmacht

Wir suchen Bacheloranden, Masteranden, HiWis im Bereich Machine Learning für die Simulation und Entwicklung eines selbstlernenden Fahrzeugs auf FPGA-Basis.

Mögliche Arbeiten:

  • Entwicklung eines physikalisch korrekten Fahrzeug-Simulators
  • Einbettung eines Künstlichen Neuronalen Netzes auf einem Altera-FPGA

Erforderliche Vorkenntnisse:

  • Simulator: Programmierung in Python
  • FPGA: Grundkenntnisse über CNNs und/oder Hardwaredesign (in Verilog)

Ansprechpartner: Kevin Kauth

Innerhalb des RWTH-Netzwerks finden Sie hier weitergehende Informationen

Die Prüfungen sind in diesem Semester nur mündlich und finden statt:

  • 26.8.2019
  • 27.8.2019

Für die Teilnahme an der Prüfung ist eine zusätzliche Anmeldung im Sekretariat erforderlich. Dort wird dann auch eine Uhrzeit zugeteilt.

 

Die Prüfungen sind in diesem Semester nur mündlich und finden statt:

  • 23.8.2019

Für die Teilnahme an der Prüfung ist eine zusätzliche Anmeldung im Sekretariat erforderlich. Dort wird dann auch eine Uhrzeit zugeteilt.

 

Die Prüfungen sind in diesem Semester nur mündlich und finden statt:

  • 26.8.2019

Für die Teilnahme an der Prüfung ist eine zusätzliche Anmeldung im Sekretariat erforderlich. Dort wird dann auch eine Uhrzeit zugeteilt.

 

Wir suchen Bacheloranden, Masteranden, HiWis im Bereich Entwicklung kryptografischer Chips für mobile Anwendungen.

Mögliche Arbeiten:

  • Literaturrecherche über kryptografische Chipentwicklung
  • Ressourcensparende Implementierung von kryptografischen Chips in RTL
  • Optimierung von kryptografischen Chips durch Einführung neuer Data-Flows
  • Exploration des physikalischen Designraumes auf Energieeffizienz für Schaltkreise in state-of-the-art Technologie

Erforderliche Vorkenntnisse:

  • RTL und Schaltungsdesign
  • Grundkenntnisse in Kryptografie
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wünschenswerte Vorkenntnisse :

  • Erfahrungen mit EDA

Ansprechpartner: Dr.-Ing Xin Fan

Innerhalb des RWTH-Netzwerks finden Sie hier weitergehende Informationen

Wir suchen Bacheloranden, Masteranden, HiWis im Bereich Modellierung und Entwurf einer Hardware-Architektur für die Simulation von "Spikenden biologischen neuronalen Netzen".

Mögliche Arbeiten:

  • Modellierung eines (DDR3) Memory-Interfaces
  • Modellierung eines PCIe Interfaces
  • Aufbau eines an den menschlichen Cortex angelehnten Netzwerkes
  • Stochastische Analyse neuronaler Aktionspotentiale (nur HiWi)

Erforderliche Vorkenntnisse:

  • C++

Wünschenswerte Vorkenntnisse (je nach Thema):

  • SystemC
  • Verilog
  • Continous Integration

Ansprechpartner: Kevin Kauth