Das Seminar behandelt dieses Semester unter dem Titel Selected Topics on the Hardware Implementation of Neural Networks aktuelle Themen aus dem Bereich Neuromorphic Architectures – A Feasibility Study for Real-Time Edge Computing.

Themen

Das Konzept des „Neuromorphic Computing“ beschreibt ein multi-disziplinäres Gebiet, welches sich mit der Entwicklung neuronaler Systeme befasst und eine verbesserte Form der herkömmlichen Verfahren aus dem Bereich des maschinellen Lernens anvisiert. Durch die Adaption von biologisch inspirierten/realistischen Konzepten, werden Systeme entwickelt, von denen man sich die kognitiven Fähigkeiten und Energieeffizienz ihres Vorbilds – dem menschlichen Gehirn – erhofft. Das Seminar zielt darauf ab die Methoden der aktuellen Forschung zu erfassen, evaluieren und kritisch zu hinterfragen.

Dieses Semester sollen neuronale Systeme für die Prozessierung von Zeitreihensignale untersucht werden. Vor allem im Hinblick der steigenden Popularität der "Wearable Devices" und muss geklärt werden, ob die Algorithmen und die entwickelten Hardwarekomponenten für den Einsatz in resourcen-restriktiven Umgebungen (z.B. bzgl. Energie und Chipfläche) geeignet sind und ob es Optimierungspotenzial gibt.

Die Themen in diesem Semester behandeln diverse Designprinzipien und Beschleuniger auf dem Stand der Technik, welche im Rahmen des Seminars umfassend recherchiert und kritisch evaluiert werden sollen.

Details und weitere mögliche Themen werden in der Vorbesprechung bekannt gegeben.

 

Nächster Termin

jedes Semester

Anmeldung

Die Anmeldung ist über RWTH Online möglich.

Aus Kapazitätsgründen ist die Teilnehmerzahl für dieses Seminar auf 8 Teilnehmer beschränkt.

Vorbesprechung

Die Vorbesprechung zum Seminar im WS 21/22 findet online per Videokonferenz statt: 12.10.2021, 9:00 Uhr

Die Zugriffsdaten für die Videokonferenz werden im Lernraum moodle oder per E-Mail bekanntgegeben. Eine Teilnahme an dieser Vorbesprechung ist zwingend erforderlich.

Präsentationen

Für das Testat verfassen die Studenten eine schriftliche Ausarbeitung und halten eine abschließende Präsentation. Termine für die Präsentationen sind: 18.01.2022 ab 9:00 Uhr. Eine Teilnahme an allen Präsentationen ist erforderlich.

Ansprechpartner

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen in RWTH Online